Login

Familienwerte

Wir sind ein Schweizer Familienunternehmen, gegründet 1937.

Verena Sager, Peter L. Sager, Viktor Steinlin, Corinne Steinlin-Sager v. l. n. r.

Verena Sager, Peter L. Sager, Viktor Steinlin, Corinne Steinlin-Sager v. l. n. r.

Menschen stehen im Mittelpunkt unseres Familienunternehmens. Täglich leben wir Werte wie Zuverlässigkeit, Vertrauen und Integrität. Die weltweite Anerkennung unserer Produkte bestärkt uns in unserem Handeln.

Unternehmenskultur

02_Family_Values_personally

Inhabergeführtes Unternehmen

Wir legen großen Wert auf persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden. Kurze Entscheidungswege sowie langfristige und vertrauensvolle Partnerschaften prägen unsere Unternehmenskultur.

Wir nehmen die Wünsche unserer Kunden und Partner ernst und der direkte Kontakt zu ihnen ist uns ein großes Anliegen.

Motivierte Teams

Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit. Deshalb schätzen wir die Kollegialität und Freundschaft. Wir fördern den Zusammenhalt im Team, indem wir sportliche Aktivitäten und weitere Freizeitaktivitäten ermöglichen und unterstützen.

Rex-Royal ist Mitglied von Swissmem

Swissmem ist der führende Verband für KMU und Großfirmen der Schweizer Tech-Industrie. Durch die Mitgliedschaft bei Swissmem profitieren Rex-Royal Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von vorteilhaften Sozialleistungen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen an erster Stelle. Ihre Motivation und Einsatzbereitschaft ist unsere treibende Kraft.

Unsere Herkunft

Einige Jahre nach der Gründung der Firma HGZ (Holzgas-Generatoren Zürich) im Jahr 1937 wurden unter der Leitung des Firmengründers Heinrich Gertsch die ersten Filtergeräte für die Gastronomie entwickelt.

06_Family_Values_Heinrich_Gertsch
07_Family_Values_Royal_Machine

In den 60er Jahren produzierten wir unter dem Namen „Royal“ mehrgruppige Kolben- und Filterkaffeemaschinen. Durch die Übernahme des Schweizer Vollautomatenherstellers „Rex“ wird 1970 das Produktesortiment erweitert.

1975 werden die ersten vollautomatischen Kaffeemaschinen unter dem Markennamen Rex-Royal produziert.

Nach der Übernahme im Jahr 1982 durch Peter und Verena Sager-Gertsch wuchs das Unternehmen kontinuierlich. Dieses Wachstum wurde von technischen Entwicklungen geprägt. In dieser Zeit wurden der erste Trockenausstoß mit Supermondo Dry sowie eine neuartige, patentierte Brüheinheit entwickelt.

08_Family_Values_Peter-Verena_Sager-Gertsch_Family
1987 wird der Neubau in Dällikon/Zürich als Hauptsitz und Produktionsstandort bezogen.

1987 wird der Neubau in Dällikon/Zürich als Hauptsitz und Produktionsstandort bezogen.

2008 wird die Kapazität am Standort erhöht und das Hauptgebäude aufgestockt

2008 wird die Kapazität am Standort erhöht und das Hauptgebäude aufgestockt

11_Portrait_Peter_Sager_2020

Seit 2013 leitet Peter L. Sager Rex-Royal, wo er die Produktpalette konsequent weiterentwickelt. Sein Fokus liegt dabei auf Digitalisierung, Nachhaltigkeit und Engagement für die Mitarbeitenden.

„Wir wollen nicht Marktführer werden, sondern höchste Qualität liefern und so fair und nachhaltig wie möglich wirtschaften.“

Peter L. Sager, Porträt Swissmem, 2020

Erfahren Sie mehr